Hübscher Handwärmer für den Kinderwagen

Der Frühling hat soeben begonnen und was habe ich für eine tolle Nähanleitung für dich? – Einen Handwärmer für den Kinderwagen. Komisch, denkst du jetzt?

Wenn ich sehe, wie früh im Voraus sich Eltern für einen neuen Kinderwagen interessieren, bin ich doch gerade richtig für den nächsten Temperatureinbruch. Auch ich habe mich schon beim ersten Anzeichen einer Schwangerschaft anfangen umzuschauen. Baby-Accessoires häkeln, eine Laufgittereinlage nähen… all das passierte lange bevor wir unser Baby in den Händen halten konnten.

Also nichts wie los. Schnapp dir dieses Schnittmuster und nähe den hübschen Handwärmer für deinen Kinderwagen!

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

 

Obwohl ich schon zwei Kinder habe und meine Familie somit komplett ist, habe ich jetzt erst meinen Kinderwagen-Muff genäht. Der Grund ist, dass wir momentan für 30 Tage den wunderschönen Bonavi-Kinderwagen Probefahren dürfen. (Das kannst du übrigens auch total unverbindlich machen!)

Als typisches kleines Land-Mädchen komme ich mir damit vor wie eine stylische Grossstadt-Lady. Somit war ich total inspiriert, auch meine Kinderwagenausrüstung etwas auf Vordermann bringen.

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

 

Anleitung

Für deinen Bonavi-Kinderwagen (oder auch anderes Modell) kannst auch du in wenigen Schritten einen Handwärmer zaubern. So geht’s:

Material

 

>> Mass-Skizze herunterladen <<

 

Werkzeuge

Stift, Schere, Massstab, Papier, Stecknadeln, spitzige Nadel, Nähmaschine, Prym Vario-Zange, Werkzeug-Set „Color-Snaps“

 

Schritt für Schritt

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk1. Schneide die beiden Stoffe nach der Massskizze zu. Stecke sie mit Stecknadeln zusammen (schöne auf schöne Seite). Nähe füsschenbreit einmal rundherum und lasse nur eine kleine Öffnung übrig.

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

2. Wende deinen Handwärmer bei der dafür vorgesehenen Öffnung. Nähe mit Nadel und Faden mit Hilfe des Überwindingsstichs die Naht zu.

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

3. Fixiere die beiden Stoffe aufeinander, indem du sie mit Stecknadeln feststeckst. Zeichne Punkte ein, wo du später einen Druckknopf befestigen möchtest. Stanze mit der Lochzange ein Loch (geht ohne Probleme auch durch den Plüschstoff). Anschliessend befestigst du die Druckknöpfe.

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

4. Wenn alle Druckknöpfe befestigt sind, kannst du sie seitlich und vorne verschliessen.

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

 

Tipps und Tricks

Grundsätzlich ist dieser Kinderwagen-Muff wirklich für jeden Nähanfänger geeignet. Trotzdem habe ich ein paar Empfehlungen für dich:

  • Stoffwahl: Verwende für den Aussenstoff unbedingt einen geeigneten Outdoor-Stoff, der wasserabweisend ist. Hier gibt es ganz viele schöne Modelle.
  • Druckknöpfe befestigen: Wenn du unsicher bist, wie man die Knöpfe befestigt, kannst du die ausführliche Anleitung im meinem Beitrag zum Thema Dreieckstuch für Babys nachlesen.
  • Schnittmuster anpassen: Miss zuerst den Umfang des Handgriffs. (Bonavi Kinderwagen = ca. 10 cm) Die Einbuchtung im Schnittmuster sollte also nur etwas grösser sein, damit die kalte Luft nicht durchkommt. Natürlich kannst du den Muff verlängern, indem du bei der Länge L die nötigen cm hinzufügst oder den Handwärmer verbreitern bzw. kürzen bei der Breite b. (Meine Musterskizze mit der Beschriftung findest du oben bei den Materialien)

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

 

Weitere DIY’s für deinen Kinderwagen:

Der Kinderwagen ist ja ein richtiges Schmuckstück, das man gerne und stolz vor sich herschiebt. Besonders der Bonavi Kinderwagen ist einfach traumhaft chic und bringt wirklich alles Nötige mit. Als kleine persönliche Zugabe habe ich für dich als DIY-Mami ein paar schöne Accessoires zum Selbermachen gefunden. Den Kinderwagen-Organizer finde ich zum Beispiel wahnsinnig praktisch. Zudem habe ich eine Anleitung zu einem extrem coolen Sonnendach gefunden. In der Kiste der „Fantasiewerke“ gibt es ausserdem eine süsse Kinderwagenkette und eine Baby-Decke, die du jederzeit griffbereit haben solltest.

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

 

Meine Probefahrt mit dem tollen Gefährt und dem hübschen neuen Handwärmer war echt erstklassig. (Bei dem kühlen Wind und dem typischen Aprilwetter war der Muff für einen „Gfrörli“ wie mich gar nicht schlecht.)

 

DIY Näh - Anleitung für einen Handwärmer / Muff für den Kinderwagen. | von Fantasiewerk

 

Ob kalt oder warm, ob windig oder sonnig… – Ich wünsche dir einen schönen April mit vielen tollen Erlebnissen an der frischen Luft.

♥ Sabrina

 

*herzlichen Dank der Firma Bonavi für diese spannende Zusammenarbeit.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Print Friendly

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Letzte Artikel von Sabrina (Alle anzeigen)

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *