Babys entdecken mit der Klebewand {Kids Kreativ}

Babys sind in ihrem Verhalten sehr ähnlich wie Braunbären. Wenn unsere Kleine auf Entdeckungstour geht, bleibt nichts an seinem Platz. Kisten werden ausgeräumt und nach ihr entsteht eine Spur der Verwüstung. Bei Kleinkindern geht die Neugierde weiter. Oft verstehen sie bis ins Vorschulalter nicht, dass „kaputt machen“ etwas Negatives bedeutet. Nachvollziehen kann ich es sehr gut, denn oftmals muss etwas zum richtigen Verständnis gut analisiert oder eben auseinandergenommen werden.

Diesem Wissensdurst muss man immer wieder mit neuen kreativen Wegen begegnen. Heute möchte ich dir eine tolle, einfache und wirkungsvolle Methode zeigen, die wir neulich zu Hause ausprobiert haben: Unser Babymädchen durfte nach Lust und Laune Formen, Farben und Materialien entdecken. – und dies an einer wahnsinnig spannenden Klebewand.

Nach den Steinskulpturen für Kleinkinder haben wir nun also auch eine Kreativ Challenge für Babys geschaffen!

 

DIY Klebewand für Babys und Kleinkinder. Zum Entdecken und Ausprobieren von verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Kreativförderung von Fantasiewerk

 

Kids Kreativ – Unsere Ziele

Unter dem Motto „Kids Kreativ“ setze ich mir jeden Monat ein neues Ziel der Kreativitätsförderung, das ich umsetzen möchte. Jetzt geht es bei uns darum, eine geeinete Methode zu schaffen, um Materialien, Farben und Formen kennenzulernen. Ich möchte meinem Baby die Möglichkeit geben, ihre Sinnenserfahrungen zu machen, ohne dass es gefährlich wird.

 

DIY Klebewand für Babys und Kleinkinder. Zum Entdecken und Ausprobieren von verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Kreativförderung von Fantasiewerk

 

Umsetzung

Bei uns zu Hause hat die Umsetzung folgendermassen ausgesehen:

An unserer Atelier-Türe habe ich eine Klebefolie mit einem Malerabdeckband festgemacht. Hierbei zeigt die klebende Seite der Folie zu uns. Darauf können die unterschiedlichsten Materialien platziert werden: Holzringe, Watte, Satinband, Federn, Bast, etc.

 

DIY Klebewand für Babys und Kleinkinder. Zum Entdecken und Ausprobieren von verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Kreativförderung von Fantasiewerk

 

Was lernen wir daraus?

Unsere Siena fand die Entdeckungsreise total spannend. Sie hat nicht mehr aufgehört, die Dinge wegzunehmen und an anderen Orten wieder zu befestigen. Mit 9 Monaten war dies für sie gar kein Problem. Die einzelnen Stücke wurden natürlich genauestens unter die Lupe genommen. Richtig witzig fand ich auch, wie sie plötzlich die Klebewand selber entdeckt hat. Wenn der Finger die Wand berührt und wieder weggeht, ergibt das nämlich ein lustiges Geräusch und fühlt sich auch ganz eigenartig auf den Fingerspitzen an.

Die Klebewand steht nun nach vielen Benutzungen immer noch. Gewisse Materialien, wie Federn oder Filz haben leider ein paar Spuren hinterlassen. Unsere Kinder scheint dies aber nicht zu stören. Auch der Grosse benutzt die Klebewand übrigens immer wieder um neue Collagen zu erschaffen.

 

DIY Klebewand für Babys und Kleinkinder. Zum Entdecken und Ausprobieren von verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Kreativförderung von Fantasiewerk

 

Ressourcen

Es gibt so viele Wege, wie Kleinkinder Sinneserfahrungen machen können. Ein paar tolle Ideen habe ich auf anderen Blogs entdeckt:

Sicherlich findest du aber auch bei uns interessante Wege, Materialien genauer zu erforschen:

 

DIY Klebewand für Babys und Kleinkinder. Zum Entdecken und Ausprobieren von verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Kreativförderung von Fantasiewerk

 

Mach mit bei der Kreativ Challenge

Wie immer kommt jetzt die grosse Aufforderung an dich. Versuche auch du, deinem Kind die verschiedenen Materialien, Formen und Farben näher zu bringen. Diese Art mit der Klebefolie geht ganz einfach. Vielleicht hast du aber auch eine ganz andere Idee. Da bin ich natürlich gespannt.

Wenn du möchtest, darfst du uns gerne daran teilhaben lassen…

Grosse Ideen-Sammlung

  • Kommentar: Erzähle uns im Kommentar von deinen Erfahrungen.
  • #kidskreativ: Teile mit uns deine Bilder und Ideen auf Facebook und verwende dabei den #kidskreativ.
  • Blogparade:  Alle Mamas mit Blog können ausserdem mit einem passenden Beitrag an der Blogparade teilnehmen. (Schreibe uns einfach den Link als Kommentar und wir veröffentlichen deinen Beitrag hier.)

 

DIY Klebewand für Babys und Kleinkinder. Zum Entdecken und Ausprobieren von verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Kreativförderung von Fantasiewerk

 

Mit vielen kreativen Projekten ist unser Atelier immer ein wenig im Wandel. Nachdem wir die Kugelbahn von der Türe weggenommen haben, hängt nun die Klebewand und ich bin jetzt schon gespannt, was noch kommen wird.

Hoffentlich besuchst du uns wieder einmal. Dann zeige ich dir gerne, wie sich unser Atelier/Spielzimmer/Forschungsraum weiterentwickelt hat.

Alles Gute für deine kreativen Projekte.

♥ Sabrina

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Print Friendly

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *