Steinskulpturen: Mit Basteln das Selbstvertrauen des Kindes stärken

Das Beobachten der Kinder gehört zu den spannendsten Aufgaben in meinem Beruf als Lehrerin. Immer wieder bin ich fasziniert davon, wie unterschiedlich die Kleinen doch sind. Auf dem Pausenplatz sieht man die Sportlichen auf dem Fussballplatz, das coole Grüppchen, das schwatzend und lachend ums Schulhaus geht, der Einzelgänger, der irgendwo abseits sein Pausenbrot verspeist oder die – ich nenne sie jetzt Wissbegierigen – die um die Lehrperson stehen.

Ganz oft überlege ich mir dabei, in welcher Gruppe meine eigenen Kinder eines Tages dabei sein werden… Können sie sich wohl auf dem Schulhof behaupten? Werden sie viele Freunde haben?

Der Grundstein zu all dem ist ein gutes Selbstvertrauen. Und das möchte ich bei meinen Kindern unbedingt aufbauen. Mit diesem Ziel geht es in die nächste Runde unserer Kreativ Challenge.

 

Steinskulptur mit Kleinkindern basteln. Wie die Kreativitätsförderung das Selbstvertrauen der Kinder stärkt. | von Fantasiewerk

 

Kids Kreativ im März

Kreativ sein bedeutet nicht nur Experimentieren, sondern auch Spuren hinterlassen. Ein geschaffenes Werk in den Händen zu halten, am Abend dem Papa zu zeigen oder gar zu verschenken, macht wahnsinnig stolz. Und das wiederum fördert das Selbstvertrauen.

Unsere Ziele

Diesen Monat achte ich speziell auf das „Nachher“. Wenn mein Sohn (oder auch die SchülerInnen) mit dem Bastelprozess abgeschlossen hat, wird das Werk ausführlich betrachtet und auch gelobt. Im Anschluss suchen wir uns einen schönen Platz, wo es ausgestellt wird. Vielleicht kann das Gebastelte sogar im Alltag eingesetzt und gebraucht werden.

 

Steinskulptur mit Kleinkindern basteln. Wie die Kreativitätsförderung das Selbstvertrauen der Kinder stärkt. | von Fantasiewerk

 

Unsere Umsetzung

Als Testobjekt haben wir zu Hause eine Steinskulptur gestaltet. Mein Sohn ist gerade in der Sammelphase, was heisst, dass so etwa jeder Ast und jeder Stein mitgenommen wird und bei uns im Eingang landet… Die Steine haben wir dann kurzerhand in unser Atelier genommen und haben nach weiteren Materialien gefahndet. Als der kleine Mann meine Holzperlen-Sammlung gefunden hat, war die Sache klar. Mit Pfeifenputzern umwickelte ich ihm die Steine (mit 2 1/2 Jahren kann er das noch nicht) und dann spiess er die Perlen auf.

Als er mit Basteln fertig war, haben wir das Werk genau analysiert. In den Formen hat er verschiedenste Kreaturen gesehen. Eine Skulptur erinnerte ihn an einen Ball, die andere war eine Giraffe, usw. Selbstverständlich habe ich ihn auch gebührend gelobt für seine tollen Figuren. Nach dem wahrscheinlich allerwichtigsten Schritt „Papi zeigen“  haben wir alle Skulturen im Wohnzimmer aufgereiht und ausgestellt. Immer wieder kommt er zu mir und schlägt vor, eine solche Figur dem Besuch mitzubringen.

 

Steinskulptur mit Kleinkindern basteln. Wie die Kreativitätsförderung das Selbstvertrauen der Kinder stärkt. | von Fantasiewerk

 

Was lernen wir daraus?

Besonders Kleinkinder müssen ja die Welt zuerst kennenlernen und lernen, was gut und schlecht ist. Zu merken, dass sie etwas gut gemacht haben, ist für sie das Grösste. Mein Sohn wächst bei jedem Lob um 10cm! Generell ist das Zeigen sehr zentral. Egal welcher Tätigkeit ein Kind gerade nachgeht, die Bestätigung ist ihm sehr wichtig. Klar ist das nicht die einzige Art, ein gutes Selbstvertrauen zu erzielen, aber es ist doch ein Anfang, oder?

 

Steinskulptur mit Kleinkindern basteln. Wie die Kreativitätsförderung das Selbstvertrauen der Kinder stärkt. | von Fantasiewerk

 

Und abgesehen davon lassen sich die Steinskulpturen, die hierdurch erschaffen wurden echt sehen!

 

Steinskulptur mit Kleinkindern basteln. Wie die Kreativitätsförderung das Selbstvertrauen der Kinder stärkt. | von Fantasiewerk

 

Ressourcen

Ein fabelhafter Bericht zu diesem Thema findet ihr hier:

Kunsterziehung fördert die gesunde Entwicklung

 

Ausserdem gibt es weitere Challenges bei uns:

Schlüsselanhänger: Eigene Wege zur Kreativität finden

Wickelherzen: Prozess- statt Produkteorientierung

 

Steinskulptur mit Kleinkindern basteln. Wie die Kreativitätsförderung das Selbstvertrauen der Kinder stärkt. | von Fantasiewerk

 

Mach mit bei der Challenge

Achte dich bei der nächsten Bastelsituation auf die Dinge, die nebenher passieren. Nimmst du dir Zeit, das Werk zu besprechen und zu bestaunen? Hat das Kind ein Erfolgserlebnis und entwickelte einen Stolz? Gibt es bei euch zu Hause einen Ort, wo das Kunstwerk ausgestellt werden kann?

Ich bin gespannt, wie dieser Moment bei euch aussieht? Lass uns daran teilhaben…

Grosse Ideen-Sammlung

  • Kommentar: Erzähle uns im Kommentar von deinen Erfahrungen.
  • #kidskreativ: Teile mit uns deine Bilder und Ideen auf Facebook und verwende dabei den #kidskreativ.
  • Blogparade:  Alle Mamas mit Blog können ausserdem mit einem passenden Beitrag an der Blogparade teilnehmen. (Schreibe uns einfach den Link als Kommentar und wir veröffentlichen deinen Beitrag hier.)

 

Steinskulptur mit Kleinkindern basteln. Wie die Kreativitätsförderung das Selbstvertrauen der Kinder stärkt. | von Fantasiewerk

 

Wie geht es weiter?

Jetzt bist du erst einmal dran mit ausprobieren. Auch im April gibt es dann wieder eine Monats-Challenge. Und so geht die Kreativitätsförderung immer weiter, bis dein Kind rundum gefördert ist 😉 – oder du vor Ideen beinahe platzt!

Du darfst also schon gespannt sein…

♥ Sabrina

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Print Friendly

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

2 Kommentare

  1. Hallo Sabrina
    So eine einfache und doch wirkungsvolle Bastelidee, schade dass ich keine Kleinkinder mehr habe:-)
    Kannst du mir verraten wo ich einen Malwürfel kaufen kann?
    Der hat mich fasziniert, als ich ihn bei deinem Sohn gesehen habe, meine Tochter würde gerne so einen ihrem Götti Bub schenken.
    L G Pia

    • Hallo liebe Pia,
      schön von dir zu hören.
      Meinst du mit dem Malwürfel den Farbball, den ich einmal in diesem Beitrag vorgestellt habe?
      Den kannst du entweder hier oder hier kaufen.
      Den kann ich echt empfehlen – als Einstieg und auch sonst zum Experimentieren.
      Viel Spass beim Ausprobieren.
      ♥ Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *