Die Baustein-Bild-Bastelei – oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist

Schon seit Langem habe ich keine Bastelei mehr so sehr genossen, wie diese hier. Vom ersten bis zum letzten Handgriff war ich mit Herz und Seele dabei. Ich habe mir bei diesem DIY-Projekt richtig viel Zeit gelassen, weil mir dabei vieles durch den Kopf gegangen ist.  Es ist ein ganz einfaches Bild, aber für mich ist es unglaublich aussagekräftig und öffnet mir seither im Alltag oft die Augen. Angefangen hat alles damit, dass ich bei Caroline auf ein Buch gestoßen bin, wo es um das Thema Innehalten geht. Fast zeitgleich sah ich bei Nina auf Instagram ein weißes Bild mit Klötzen. Ich wusste sofort, dass diese zwei Sachen für mich irgendwie zusammengehören. Das Bild gibt es nun schon seit über zwei Monaten und immer wenn ich es sehe, weiß ich ganz genau, was es mir sagen soll. Um welche Botschaft es sich dabei handelt, liest du weiter unten.

 

Die Baustein-Bild-Bastelei oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist | www.fantasiewerk.ch

 

Anleitung

Du brauchst

  • Holzbausteine natur
  • dickeres Holzbrett aus dem Baumarkt (Größe je nach Wunsch)
  • Acrylfarbe weiß

 

Werkzeug

  • langes Lineal
  • Bleistift
  • Klebeband
  • Pinsel oder Roller
  • Schleifpapier
  • Leim
  • evtl. Bohrmaschine

 

So gehts

Die Baustein-Bild-Bastelei oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist | www.fantasiewerk.ch

 

  1. Ich liebe die Kombi „Naturholz & weiß“, deshalb habe ich das Brett auch nicht zur Gänze angemalt. Mein Holzrand beträgt 5 cm.  Mithilfe eines Lineals misst du vom Holzrand Richtung Mitte die 5 cm ab und markierst den Abstand – das wiederholst du für jede Seite des Holzbrettes. Am Ende verbindest du alle Punkte miteinander. Achtung! Das Brett muss gerade zugeschnitten sein, ansonsten wird das Ganze schief.
  2. Den Rand, der gerade eben entstanden ist, klebst du mit Klebeband sorgfältig ab.
  3. Die freie Fläche malst du mit weißer Acrylfarbe an. Sobald die Farbe getrocknet ist, kannst du das Klebeband entfernen.
  4. Wenn du es bis jetzt noch nicht gemacht hast, dann ordne jetzt die Bausteine zu einem Bild an. Probiere zwischen den Bausteinen ab und an einen Zwischenraum zu lassen. Siehst du, dass das ganze Bild eine andere Wirkung bekommt? Miss die Länge und Breite des entstandenen Bildes ab.
  5. Übertrage mit Bleistift die Fläche mittig auf das Brett.
  6. Jetzt kannst du mit dem Kleben loslegen: raue den Baustein mit dem Schleifpapier etwas an, puste das Holzmehl weg, bepinsle diese Fläche mit Leim und drücke ihn an entsprechender Stelle fest. Das wiederholst du Stein für Stein!

Optional: Am Ende bohrst du auf der Rückseite ein Loch, damit das Bild am Nagel aufgehängt werden kann.

 

Die Baustein-Bild-Bastelei oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist | www.fantasiewerk.ch

 

Wir Mamis rocken mit unseren Kids den Alltag. Manchmal besser, manchmal schlechter, aber immer mit ganz viel Liebe und ganz viel Gefühl. Wir opfern uns für sie auf und stellen uns hinten an. Wir Mamis vergessen uns selbst, weil es scheinbar immer Wichtigeres gibt. Allzu oft bleiben wir auf der Strecke, weil wir es zu gut mit den Anderen meinen, nur nicht zu gut mit uns selbst. Aber wir Mamis sind wichtig, wenn nicht überhaupt das Wichtigste in der Familie. Wir stehen jeglichen Sturm stand, wir meistern jede noch so unschöne Situation und sind immer für alle da.

 

Die Baustein-Bild-Bastelei oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist | www.fantasiewerk.ch

 

Wenn du das ganze Bild betrachtest, dann wirst du merken, dass gerade die Zwischenräume, in denen Nichts ist, dem Ganzen einen besonderen Touch geben. Diese Zwischenräume sind 1:1 auf unser Mami-Leben übertragbar. Wir sollen uns Zeit für uns allein eingestehen. Nein nicht sollen, wir müssen uns diese Auszeit nehmen. Immer wieder einen Zwischenraum zwischen all den Aufgaben im Alltag schaffen. Das ist so verdammt wichtig! Erst indem wir uns eine Auszeit gönnen, können wir dem ganzen Alltagskram etwas Gutes abgewinnen. Erst wenn wir Mamis es schaffen, zur Ruhe zu kommen, erst dann bekommen wir auf viele Dinge eine andere Sicht und vieles erscheint dann plötzlich einfacher. Wir Mamis brauchen diese „ich“-Zeit, damit wir wieder Energie bekommen. Egal ob wir Yoga machen, uns beim Zumba auspowern oder mal ganz einfach Nichtstun… wir müssen uns diese Zeit eingestehen! Unsere Kids und unser Mann werden uns dankbar dafür sein!

 

Die Baustein-Bild-Bastelei oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist | www.fantasiewerk.ch

 

Die Baustein-Bild-Bastelei oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist | www.fantasiewerk.ch

 

Dieses einfache “Baustein“-Bild wird mich immer an diese wichtigen Gedanken erinnern. Meine „Me-Time“ gestalte ich recht unterschiedlich: Yin-Yoga, ein gutes Buch lesen, ein Podcast hören, mich in der Natur aufhalten oder einfach bewusst tief ein- und ausatmen.

Was machst du für dich?

♥ Yvonne

 

Speichere dir die Anleitung für später

Die Baustein-Bild-Bastelei oder wie wichtig Auszeit für uns Mamis ist | www.fantasiewerk.ch

 

Yvonne

Mitte 30, Jungenmamma aus dem Herzen Südtirols, verliebt in Nord- und Ostsee, ein leidenschaftlicher Morgenmuffel. Hat den Kopf ständig voller neuer Ideen und ist deswegen oft kribbelig. Liebt Blau und Grün, mag das Besondere, verbringt viel Zeit beim Basteln, Zeichnen und Nähen, mag es kreativ zu sein, versucht Plastik zu vermeiden.
(Visited 142 times, 1 visits today)

Über Yvonne

Mitte 30, Jungenmamma aus dem Herzen Südtirols, verliebt in Nord- und Ostsee, ein leidenschaftlicher Morgenmuffel. Hat den Kopf ständig voller neuer Ideen und ist deswegen oft kribbelig. Liebt Blau und Grün, mag das Besondere, verbringt viel Zeit beim Basteln, Zeichnen und Nähen, mag es kreativ zu sein, versucht Plastik zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.