Weihnachtskugeln individuell gestalten

Bald ist schon Weihnachten. – Wie die Zeit vergeht..

Und ich bin noch gar nicht richtig in Weihnachtsstimmung. Doch wollte ich mit meiner Tochter für unsere Weihnachtsdekoration einen kleinen Hingucker gestalten. So kam ich auf die Idee, meine eigenen individuellen Weihnachtskugeln zu gestalten. Natürlich durfte die Kreativität meiner Tochter beim Gestalten nicht fehlen. So überlegte ich mir etwas, das nicht all zu viel Aufwand benötigt und schnell umsetzbar ist.

Für diese Gestaltungsmethode musste ich meiner Tochter viel Hilfestellung geben. So habe ich ihr jeden Schritt erklärt und ihr bei der Umsetzung  Unterstützung geboten. Was ich sehr spannend fand, war, wie schnell Kinder lernen. Ich konnte zuschauen, wie sie versuchte, jeden Schritt selbständig auszuprobieren.

 

Weihnachtskugeln mit Kindern dekorieren. Kinder basteln mit Leim und Glitzer eine schöne Weihnachtsdeko für den Christbaum. | von Fantasiewerk

 

Weihnachtskugeln mit Kindern dekorieren. Kinder basteln mit Leim und Glitzer eine schöne Weihnachtsdeko für den Christbaum. | von Fantasiewerk

 

Anleitung

Material

  • Weihnachtskugeln
  • Weissleim
  • Glitzer in verschiedenen Farben

Schritt für Schritt

Erster Schritt

Die Methode ist eigentlich ganz simple. Den Weissleim verteilt man zusammen mit dem Kind auf der ganzen Kugel, um so ein individuelles Muster zu erhalten. Je nach Alter kann das Kind den Leim auch selbständig auf der Kugel verteilen.

 

Weihnachtskugeln mit Kindern dekorieren. Kinder basteln mit Leim und Glitzer eine schöne Weihnachtsdeko für den Christbaum. | von Fantasiewerk

 

 

Zweiter Schritt

Nachdem wir den Leim auf der ganzen Kugel verteilt haben, streuten wir den Glitzer drauf.

Wie schon erwähnt, brauchte unsere Kleine viel Hilfestellung bei der Umsetzung, um ein solches Ergebnis zu erhalten. Aber sie durfte auch eigenständig ihre Kugeln mit Leim gestalten. Ich habe ihr den Leim auf der Kugel verteilt und sie durfte ihn mit ihren Händen selber verteilen. Dazu habe ich ihr in einem Behälter ein wenig Glitzer hineingefüllt, den sie selber auf die Kugel streuen konnte. Ich fand es sehr spannend zu sehen, wie unser Mädchen schon Nachahmen kann. Sie nahm die Leimtube und probierte selbständig, den Leim auf die Kugel zu geben. Auch den Glitzer versuchte sie auf die Kugel zu streuen. Es ist einfach faszinierend, wie die Kleinsten solche Kleinigkeiten so schnell erlernen.

 

 

Dritter Schritt

An einer Schnur, die ich zwischen zwei Türklinken verknotete, hängte ich die Kugeln zum Trocknen auf. Damit sie nicht verrutschen nimmt man am Besten die Kugelaufhänger oder man macht zwischen zwei Kugeln einen Knoten.

 

 

Weihnachtskugeln mit Kindern dekorieren. Kinder basteln mit Leim und Glitzer eine schöne Weihnachtsdeko für den Christbaum. | von Fantasiewerk

 

Nach dem Trocknen kann man die Kugeln individuell für die Weihnachtsdekoration miteinbauen. Ich habe sie für meinen Adventskranz benutzt. Es gibt so viele Möglichkeiten, sie zum Beispiel als Tischdekoration, für den Weihnachtsbaum, oder auch als Weihnachtsgeschenk zu verwenden. Vielleicht hast du noch mehr Ideen was du mit den Kugeln alles dekorieren könntest.

 

Weihnachtskugeln mit Kindern dekorieren. Kinder basteln mit Leim und Glitzer eine schöne Weihnachtsdeko für den Christbaum. | von Fantasiewerk

 

Weihnachtskugeln mit Kindern dekorieren. Kinder basteln mit Leim und Glitzer eine schöne Weihnachtsdeko für den Christbaum. | von Fantasiewerk

 

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Gestalten deiner individuellen Weihnachtskugeln.

♥ Tanya

Tanya

Tanya

Junge aufgestellte Mutter einer 1-jährigen Tochter, liebt es zu Fotografieren und ihre Kreativität auszuleben. Mag gerne im Alltag verschiedene gestalterische Arbeiten umzusetzen.
Tanya
(Visited 484 times, 2 visits today)

Über Tanya

Junge aufgestellte Mutter einer 1-jährigen Tochter, liebt es zu Fotografieren und ihre Kreativität auszuleben. Mag gerne im Alltag verschiedene gestalterische Arbeiten umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.