Bastelstar Emil zeigt: Schneeballkette

Als Einstimmung auf Weihnachten möchte dir der kleine Emil heute seine Bastelarbeit vorstellen. Er ist ständig auf der Suche nach einer Beschäftigung für seine Hände und die meisten seiner Bastelideen entstehen während er sich durch den Materialschrank seiner Mutter wühlt und alles genauestens inspiziert. Genau so kam es zu diesem Projekt und plötzlich hiess es:

Schau mal Mama, eine Schneeballkette!

Da ich es absolut bewundernswert finde, wenn Kinder Eigeninitiative zeigen und dabei etwas spannendes Neues entdecken, hat Emil von uns den Titel Bastelstar verdient und darf nun zeigen, wie er diese grossartige Schneeballkette gebastelt hat.

IMGP3950e

Zuerst noch kurz etwas zu Emil

Mit seinen erst 2 1/2 Jahren ist Emil ein neugieriger und aufgeweckter Junge, der am liebsten mit dem Laufrad durch den Park saust, oder neuerdings seinen kleinen Bruder von oben bis unten abküsst. Zuhause bekommt er sehr gern vorgelesen oder hilft beim Kochen und Backen.

Zwischendurch werden immer wieder die Bastelsachen hervorgeholt und so ist auch diese Schneeballkette entstanden.

IMGP3947e

Anleitung

Material
  • Garn
  • Pompons
Werkzeuge

Nadel, Schere

So gehts

Einzelne Pompons werden mit der Nadel auf den Faden gefädelt. Der letzte Pompon hält am besten, wenn man mit der Nadel einfach nochmals durchsticht. Die „Schneeballkette“ benötigt nicht einmal eine Schlaufe, sondern kann einfach so über den Weihnachtsbaum gehängt werden.

IMGP3945e

Freiraum für eigene Kreativität

Dieses Bastelbeispiel ist für mit der Inbegriff von Kreativitätsförderung. Besonders für kleinere Kinder ist es weniger spannend, einer Bastelanleitung zu folgen. Stattdessen sind sie am Prozess selber interessiert. Sie selber entscheiden, mit welchen Materialien sie was machen möchten. Es geht darum, das Material mit allen Sinnen zu erfahren und auszuprobieren, was man damit alles machen kann.

Oftmals gibt es schlussendlich gar kein Endprodukt, sondern es wird schon wieder etwas Neues ausprobiert. Umso besser (vor allem für uns Erwachsene) ist es, dass Emil gleich etwas Schönes dabei erschaffen hat.

IMGP3950 2e

Mehr über Emil

Die täglichen Abenteuer von Emil halten auch die Eltern auf Trab. Die engagierte Mama hält deshalb ganz viele spannende Eindrücke fest und zeigt uns einen schönen Einblick in die Experimente, Kinderküche und Montessori-Pädagogik. Schau dir also unbedingt einmal den Blog Emil und Mathilda an und erfahre mehr über den Kleinen.

IMGP3949e

Diese kreative Weihnachtsdekoration stimmt mich total auf die Festtage ein. Ich freue mich auf viel Zeit mit der Familie, feines Essen und schöne Rituale. Nun wünsche ich auch dir und deiner Familie ganz schöne Weihnachten. Geniesse es!

♥ Sabrina

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.
(Visited 511 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.