Tierische Schale aus Pappmaché – etwas für die Grossen

Dass Kinder das Basteln mit Pappmaché lieben, wissen wir schon lange. Nach diesem Bastelprojekt war aber auch ich wieder Feuer und Flamme für diese Technik. Man kann einfach soooo viel draus machen.

Angefangen hat alles mit einem Schulprojekt, das ich im Werkunterricht mit 12-jährigen Kindern durchführen durfte. Unser Ziel war es, eine Schale aus Pappmaché zu kreieren und mit verschiedenen Zeitungsschnipseln zu einem Tier zu erweitern. Wieder einmal wurde ganz deutlich, was Kinder in diesem Alter doch für originelle Gedankengänge anstellen. Vom Haifisch bis zur Spinne war alles vertreten und sehr kreativ umgesetzt.

Wie du mich kennst, mache ich mir zu jeder DIY-Anleitung tiefergehende Gedanken. Als ich letztens die Blogparade Baby? Nein, danke! Warum ich grosse Kinder so sehr liebe vom Elternhandbuch gelesen habe, fand ich das Thema so spannend, dass ich dir heute etwas von meiner Arbeit mit grösseren Kindern erzählen möchte.

 

Diese Schale ist als Tier getarnt und ein wunderbares Bastelprojekt mit Pappmache für Kinder

 

Kreative Schulkinder

Du weisst ja schon, dass ich Lehrerin auf der Primarstufe bin. Als Mami durfte ich mein Stundenpensum reduzieren, sodass ich jetzt nur noch die Fächer Handarbeit und Werken unterrichte. – Und das wirklich mit voller Leidenschaft.

Ich liiiebe das Arbeiten mit Kindern in diesem Alter. Besonders im kreativen Bereich sind sie sehr intrinsisch motiviert und schaffen Kunstwerke, über die ich einfach nur staunen kann. Das verspielte und fantasievolle Denken lässt sie wahnsinnig kreativ werden. Während wir Erwachsenen häufig Prozesse überdenken und zu stark in Frage stellen, MACHEN die Kinder einfach. Die Schülerinnen und Schüler in diesem Bereich zu begleiten und zu unterstützen, ist wirklich spannend und sehr bereichernd.

Darum möchte ich dir gerne unser letztes Bastelprojekt zeigen: die tierische Schale!

 

Diese Schale ist als Tier getarnt und ein wunderbares Bastelprojekt mit Pappmache für Kinder

 

Anleitung

Material

  • Klebeband
  • Acrylfarbe
  • Fischkleister (+Wasser)
  • Zeitung, Zeitung und noch mehr Zeitung

 

Werkzeuge und Zubehör

Pinsel, 2 Schalen, Cellophanfolie

 

Schritt für Schritt

Diese Schale ist als Tier getarnt und ein wunderbares Bastelprojekt mit Pappmache für Kinder

 

1. Wickle die Schale mit der Cellophanfolie ein. Gleichzeitig mischst du nach Packungsanleitung deinen Fischkleister mit Wasser an. Achte darauf, dass nach dem Rühren keine Klumpen mehr zu sehen sind und die Masse eine angenehme leicht flüssige Konstistenz hat.

2. Nun werden verschiedene Papierschnipsel durch den Fischkleister gezogen und auf die Schale gelegt. Alle Schnipsel überlappe sich um ca. 5 mm. Damit die Schale auch genügend Stabilität erreicht, sollten mindestens 4 Papierschichten gemacht werden. Nach dem Trocknen kann die Schale einfach weggehoben werden.

3. Jetzt wird’s spannend: Durch Rollen oder Falten werden die einzelnen Glieder des Tierkörpers geformt. Mit Hilfe eines Klebebandes fixierst du sie an der richtigen Stelle. Das Tier muss noch nicht perfekt aussehen, doch es nimmt schon richtig Form an.

4. Die Feinarbeit wird nun wieder mit kleinen Papierschnipseln und dem Fischkleister geleistet. Damit überdeckst du alle Klebestellen und formst das Tier aus. Schöne Übergänge, ein runder Schnabel, Krallen an den Füssen, etc. werden so gemacht.

5. Warte wiederum, bis die Pappmaché getrocknet ist und male das Tier mit Acrylfarbe an.

(Je nachdem, welches Alter dein Kind hat, kannst du bei dieser Bastelarbeit mehr oder weniger unterstützen. Später noch mehr dazu.)

Diese Schale ist als Tier getarnt und ein wunderbares Bastelprojekt mit Pappmache für Kinder

 

Tipps und Tricks

Farbe auftragen

Hierbei gibt es drei Optionen: Je nach Farbe, kannst du zuerst eine weisse Farbschicht auftragen, damit keine Zeitung durchdrückt. Oder aber du machst die Ausbesserung in Schritt 4 mit weissem Papier statt Zeitung, damit du ohne Probleme gleich mit Malen beginnen kannst. Wenn dir, wie mir persönlich, die feine Zeitungsschrift im Hintergrund gefällt, kannst du auch ohne spezielle Vorbereitung über die Zeitung malen.

 

Gar keine Farbe

Im folgenden Bild hat der exotische Vogel einen Spielkameraden erhalten. Die Schildkröte ist nicht bemalt, sondern bekam ihr Muster durch unterschiedlich farbige Papierschnipsel, die als letzten Schritt mit Fischkleister aufgetragen wurden. Diese Variante finde ich wunderschön, da auch ganz spezielles Papier eingesetzt werden kann.

 

Weitere Inspirationen

Gestaltungstipps zur Arbeit mit Pappmaché findest du noch jede Menge bei meinem letzten Kleisterprojekt: Der Schlüssel zum Erfolg.

Ausserdem empfehle ich dir unbedingt, die Papier-Schalen bei Schaeresteipapier anzuschauen oder dich vom coolen Pappmache Doll bei Ein Schweizer Garten inspirieren zu lassen.

 

Diese Schale ist als Tier getarnt und ein wunderbares Bastelprojekt mit Pappmache für Kinder

 

Basteln mit Kindern im Schulalter

Kinder, speziell ab 8 Jahren, gestalten auch gerne einmal grössere Werke, die länger dauern und geplant werden müssen. Es ist sehr unterschiedlich, wie viel Hilfe sie gerne beanspruchen.

Ich befolge immer den Grundsatz:

So wenig wie möglich, aber so viel wie nötig!

Wirklich spannend wird es nämlich, wenn die Kinder ihre eigenen Pläne umsetzen dürfen. Als Lehrerin oder auch als Mutter kann man durchaus eine Grundidee und das Material vorgeben. Der Rest darf aber vom Kind kommen.

Ich geniesse dieses Alter total. Beeindruckt bin ich speziell von der Selbständigkeit und der Denkweise der Kinder.

 

Diese Schale ist als Tier getarnt und ein wunderbares Bastelprojekt mit Pappmache für Kinder

 

Als Lehrperson kann ich also mit voller Überzeugung sagen, dass mir grosse Kinder sehr am Herzen liegen. Nun bin ich ja auch Mutter eines 2-jährigen Jungen und bald auch eines weiteren Babys und finde auch dieses Alter faszinierend. Komplett kann ich Nicole vom Elternhandbuch also nicht recht geben, denn einfach jedes Alter hat seine spannenden Seiten.

Wie siehst du das? Bist du eine Vollblut-Babymama oder findest du grössere Kinder interessanter?
Ich freue mich auf deinen Kommentar.

♥ Sabrina

 

 

Merken

Merken

Merken

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.
(Visited 764 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.