Seifenspender Mosaik

Ein einfaches Bad kann man mit ein paar kreativen Gegenständen stark verschönern. So versuchte ich das auch mit unserem ehemaligen Bad in der alten Wohnung zu machen. -Und das brauchte definitiv eine grosse Portion Verschönerung! Als wir nämlich dorthin zogen, waren mein jetziger Mann und ich noch am Studieren. Mit dem wenigen Geld mussten wir also ein günstiges Nästchen finden. Das haben wir auch getan. Eine schmuckes altes Haus, das 2 Wohnungen beinhaltete. Für uns war es ein Traum, das zu finden. Natürlich mussten wir aber schon gewisse Kompromisse eingehen.
Zurück zum Bad: 2 Personen konnten sich schlecht in diesem Raum aufhalten. Ja, man konnte nicht einmal gerade auf dem WC sitzen, da der Platz dafür fehlte. Nichts desto trotz war es mir immer wichtig, eine schöne Atmosphäre zu schaffen.

Seifenspender Mosaik 1

Mir gefallen die Permutt-Mosaiksteine sehr gut. Sie strahlen etwas Natürliches aus, der Glanz verleiht ihnen aber auch einen gewissen Luxus. Optimal, um unser Mini-Bad zu verschönern. Mit Spezialkleber, grauer Fugenmasse und meinen Lieblingssteinen ging ich also los, um unseren Seifenspender neu zu gestalten.

Seifenspender Mosaik 4

Der Mosaik-Seifenspender ist nun schon einige Jahre in unserem Haushalt. Sogar als wir umgezogen sind, hat er wieder einen Platz in unserem neuen Bad erhalten.

Seifenspender Mosaik 3

Wie gesagt, mit kreativen Gegenständen kann man jedes Bad verschönern. Versucht es auch bei euch!


Sabrina

(Visited 926 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.