Abschluss Baby-Monat: Kuscheldecke fürs Baby

Ich kann es kaum glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Bei uns zu Hause geht es immer noch drunter und drüber und wir versuchen irgendwie durch den Tag zu kommen. Unsere kleine Maus ist nun bereits 7 Wochen alt. Das ist einfach wahnsinnig.

Für meine kleine Prinzessin hatte ich schon zuvor eine Baby-Decke gehäkelt. Während meiner „Liegezeit“ in der Schwangerschaft war das Häkeln nämlich ein wunderbarer Zeitvertreib. Das Muster ist ziemlich simpel, doch jede Masche hat mich mit Vorfreude auf mein kleines Babymädchen erfüllt.

 

Baby Decke für das Fotoshooting

 

Unser Baby-Monat hier bei Fantasiewerk ist leider auch bereits am Ende. Ich habe es riesig genossen, die unterschiedlichen Blogger-Ladies hier zu Gast zu haben.

Noch einmal ein grosses Dankeschön an die Bloggerinnen und ihre tollen DIY-Beiträge zu Baby-Themen.

 

Baby Decke für das Fotoshooting

 

Anleitung

So nun bist du dran! Hier erfährst du nämlich, wie du die Decke häkelst und was du dafür benötigst:

Material und Werkzeuge

  • Garn (violett und naturweiss)
  • Häkelnadel (3.5 oder je nach Dicke des Garns)
  • Schere
  • Nadel

So geht’s

Babydecke häkeln - Anleitung

Grundmuster

Häkle immer abwechslungsweise 3 Doppelstäbchen (DSt.) in einen Luftmaschen-Bogen und anschliessend 1 leere Luftmasche (LM). An der Ecke werden jeweils 2 LM gehäkelt.

 

Schritt 1

1. Reihe

4 LM häkeln und mit einer Kettmasche (KM) den Kreis schliessen

 

2. Reihe

4 LM (2 Steige-LM + 2 LM)

3 DSt. in die 1. LM des LM-Rings

2 LM

3 DSt. in die 2. LM des LM-Rings

2 LM

3 DSt. in die 3. LM des LM-Rings

2 LM

2 DSt. in die 4. LM des LM-Rings (wenn du die 2 Steige-LM vom Anfang dazuzählst, hast du wieder 3 DSt.)

1 KM in den 1. LM-Bogen

 

3.-20. Reihe

Häkel genau im gleichen Prinzip weiter. Nun hältst du dich an das Grundmuster und häkelst nach den 2 Steige-LM immer abwechslungsweise 3 DSt. und 1 LM (ausser an den Ecken 2 LM).

 

Schritt 2

21.-26. Reihe

Nach einem Farbwechsel häkelst du genau gleich weiter.

 

Schritt 3

27.-29. Reihe

Wiederum findet ein Farbwechsel statt und du häkelst im gleichen Muster weiter.

Mit einer Länge von fast 50 cm habe ich meine Decke beendet. Selbstverständlich kannst du sie beliebig erweitern.

 

Baby Decke für das Fotoshooting

 

Eine ganze Decke zu häkeln, braucht natürlich schon etwas Zeit. Immer wieder nähe ich auch ganz gerne einmal eine Baby-Decke. Trotzdem muss ich echt sagen, dass sich der Häkelaufwand gelohnt hat. Die Decke ist schön leicht und gibt dennoch schön warm. Bei diesen Wetterschwankungen zur Zeit ist es praktisch, gerade für den Kinderwagen ein Decklein bereit zu haben.

 

Baby Decke für das Fotoshooting

 

Also dann, ab ins Häkelvergnügen!

♥ Sabrina

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.
(Visited 5.009 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

6 Kommentare

  1. Hallo Sabrina
    Was für eine süsse Maus eure kleine Tochter.
    Schön ist sie geworden die Häkeldecke und leistet sicher noch viele gute Dienste.
    Ich habe auch eine Babydecke gehäkelt für meine Kinder. Später hat sie ihnen als Puppendecke gedient und es gibt sie heute noch.
    L G Pia

    • Liebe Pia,
      vielen Dank. Die Idee mit der Puppendecke finde ich super.
      So eine selbstgemachte Decke ist eben schon Gold wert.
      Bestimmt verbindest du viele schöne Erinnerungen mit ihr.
      ♥ Sabrina

  2. So traumhaft süße Fotos und eine ganz tolle Anregung! Lieben Dank für all das Schöne, was es hier auf der Seite zu finden gibt. (-;

    • Liebe Bettina,
      vielen Dank für die lieben Worte. Ich freue mich sehr, wenn dir die Inspirationen auf meinem Blog gefallen.
      Alles Gute weiterhin und bis hoffentlich bald wieder einmal.
      ♥ Sabrina

  3. Hallo Sabrina mein Name ist Edeltraud ich habe diese Seite gerade entdeckt und möchte diese wunderschöne Babydecke nachhäkeln. Meine Frage an Sie was ist 2 Steige damit kann ich nicht’s anfangen. Würde mich freuen wenn Sie mir antworten würden.Vielen Dank. Liebe Grüße von Edeltraud.

    • Liebe Edeltraud,
      es freut mich sehr, dass du dir überlegst die Decke nachzuhäkeln. Ich nenne die Übergänge jeweils Steigeluftmaschen. Gemeint sind die Stellen, die von der einen Reihe in die nächste übergehen. Mit 2 Steigeluftmaschen bist du also auf der Höhe, die du für die Doppelstäbchen brauchst.
      Hoffentlich konnte ich dir die Frage so verständlich beantworten.
      Viel Freude mit der Häkeldecke.
      Liebe Grüsse,
      Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.