Häkeldecken färben

Für mich ist das Brockenhaus immer die ideale Fundgrube. Oft finde ich richtig tolle Dinge, die ich zum Basteln weiterverarbeiten kann oder sonst hole ich mir auch einfach nur ein paar neue Inspirationen. Gestern war wieder einmal so ein Tag. Mit Baby und ein bisschen Kleingeld zog ich los und war gespannt, was mich im neuen Brockenhaus in der Nähe erwartet. Wir beide konnten uns kaum sattsehen.

Häkeldecken färben 3

 

Schlussendlich habe ich mich für 3 Häckeldecken und eine Vase entschieden. Ich wusste, dass ich mit wenig Arbeit eine tolle Tischdeko zaubern konnte. Dies habe ich dann auch gemacht.

Eine Häkeldecke kann man einfach mit Textilfarbe der eigenen Einrichtung anpassen. Für den Romantischen Vintage-Look kann man sich die Farben selber mischen. Beim Färben von Stoffen bevorzuge ich die Marke Simplicol. Die Anwendung ist einfach und das Ergebnis sieht toll aus.

Häkeldecken färben 1

Auf der Website von Simplicol kann man mit dem Farbmischer eigene Kreationen testen. Das Vintage-Beige entsteht durch die Farben Kiwi (1536) und Beige (1512). Ein Altrosa erzielt man durch die Mischung von Dunkelrosa (1508) und Beige (1512). Hier könnt ihr noch weitere Farbkombinationen testen: Farbmischer

Die Häkeldecken werden wie Stoffe mittels Tauchbad gefärbt. Sie werden also für eine gewisse Zeit (z.B. 35-40 Minuten) in der Farbe eingelegt. Dieser Vorgang kann wiederholt werden oder man kann einen Fixierer benutzen um die Farbe kräftiger erscheinen zu lassen.

Häkeldecken färben 2

Ich bin gespannt auch eure Produkte. Viel Spass beim Färben.


Sabrina

 

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Letzte Artikel von Sabrina (Alle anzeigen)

(Visited 475 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.