Ein Teeherz für dich {Giveaway}

Herzen habe ich schon viele gehäkelt. Es gibt so viele Dinge, die man damit aufhübschen kann: Eingangsdekoration, Geschenkanhänger, Babybett…

Dieses besondere Duftherz sollte eigentlich eine Schülerarbeit für den Handarbeitsunterricht geben. Im Versuchsprozess ist mir aber plötzlich eine andere Idee gekommen. Vielleicht hättet ihr Freude an einem selbstgehäkelten Herzchen! ♥

So ist es gekommen, dass ich euch nun mein Duftherz schenken möchte. Ich kann euch sagen, es riecht himmlisch! Aufgehängt in einer Ecke verleiht es dem Raum eine leichte Duftnote. Ich persönlich finde es auch toll im Kleiderschrank, damit die Tshirts immer schön frisch riechen. Und falls ihr selber keine Verwendung dafür habt, könnt ihr es immer noch als Geschenk benutzen. (Muttertag steht bald an!!!)

Teeherz Titelbild

Teilnahmebedingungen

Um das Duftherz zu gewinnen, erhält ihr auf verschiedene Arten ein Los:

Natürlich könnt ihr auch gleich mehrere Lose ergattern!

Mitmachen dürfen alle, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind.

Am Samstag, 2. Mai wird der Gewinner gezogen und auf dem Blog veröffentlicht. Dieser soll mir bitte anschliessend seine Adresse mitteilen, damit dann schon bald ein „herziges“ Paket im Briefkasten liegt.

fantasiewerk(at)mangrova.ch

Teeherz 1


Teeherz selber machen

Wer leider doch nicht gewinnt oder das Herz lieber selber häkeln möchte, kann das mit dieser Anleitung tun:

Teeherz Anleitung

Material

  • 2 Farben Garn/ Wolle
  • Häkelnadel (z.B. 3)
  • Tee

Anleitung

  1. 2 Luftmaschen anschlagen
  2. folgt der Skizze und gebt immer eine Masche hinzu
  3. Ist man bei 21 Maschen angelangt und hat die gewünschte Höhe erreicht, werden zuerst auf der einen dann auf der anderen Seite Maschen gekürzt
  4. Wenn man 2 Herzen gehäkelt hat, verbindet man sie mit Kettmaschen. Dabei wird Tee eingefüllt.
  5. Zum Schluss wird eine Luftmaschenkette als Aufhänger angebracht.

Teeherz 2

Wisst ihr, weshalb ich Herzen so mag? Sie verkörpern Geborgenheit, Schönheit und strahlen eine gewisse Harmonie aus. Und irgendwie erinnern sie mich immer an uralte Liebesbriefe und -Filme. Ich weiss auch nicht wieso.

Mögt ihr Herzen auch so sehr?

Teeherz 3

Jetzt bin ich aber mal gespannt wie viele Lose ich erhalte. Da mein Blog noch seeeehr jung und unbekannt ist, habt ihr wahrscheinlich gute Gewinnchancen. 🙂

Also los, macht mit und gewinnt „mein Herz“.


Sabrina

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Letzte Artikel von Sabrina (Alle anzeigen)

(Visited 340 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

4 Kommentare

  1. Hallo!
    Das ist aber eine schöne Idee. Ich würde das Herz sehr gerne gewinnen.
    Grüssle, Daniela

  2. Hallo Sabrina,
    das ist eine zauberhafte Idee. Ich häkle meistens kleine Herzen und binde sie an ein Geschenk oder eine Flasche Wein/Sekt. Die Idee als Duftherz gefällt mir sehr, gerne würde ich es gewinnen.

    Liebe Grüße Silvia G. aus FN

  3. HOI!
    Dein Blog gefällt mir super gut. Herzen finde ich auch wunderschön. Und für den Muttertag ist dein Duftherz ein schönes Geschenk.
    Liebe Grüsse,
    Lea K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.