Osterhase als Fadenbild: Eine Schneideübung für Kinder

Es gibt EIN Thema, das einer Kindergarten- oder auch Primarlehrperson immer wieder Sorgen bereitet:

Wenn Kinder nicht mit der Schere umgehen können!

Manche Kinder haben nur schon Mühe, eine gerade Linie hinzubekommen. Du kannst das Leben einer Lehrperson viel angenehmer machen, wenn du deinem Kind die richtige Handhabung der Schere übst.

Mit meiner aktuellen 2. Klasse habe ich wieder einmal eine kleine Schneideübung veranstaltet.

Ich möchte dir mit diesem süssen Hasen und der Schildkröte zeigen, wie du mit deinem Kind ein Fadenbild basteln kannst. Zudem möchte ich dir wichtige Tipps geben, wie du dein Kind beim Schneiden begleiten kannst.

 

DIY Anleitung zum Hasen und der Schildkröte: Kinder basteln mit Faden und Papier für Ostern oder einfach so. | von Fantasiewerk

 

Obwohl bald Ostern ist,  steht der Hase nicht ausschliesslich dafür. Vielmehr gibt es da eine wunderschöne Geschichte, die ich den Kindern immer wieder gerne erzähle:

Es war einmal..

..ein Hase, der sich ständig über die langsame Schildkröte lustig machte. Schliesslich forderte ihn die Schildkröte zu einem Wettlauf heraus. Überheblich und mit absoluter Siegessicherheit liess sich der Hase auf diesen Wettkampf ein. Auf „Los“ liefen beide Tiere dem Ziel entgegen. Langsam und unermüdlich kroch die Schildkröte den Weg entlang. Der Hase hingegen zeigte seine Geschwindigkeit voller Stolz und überzeugte mit hohen und extravaganten Sprüngen. Wenige Schritte vor dem Ziel setzte sich der Hase schnaufend und vollkommen müde ins Gras und schlief ein. Als der Hase plötzlich ein grosses Jubeln hörte, öffnete er seine Augen und glaubte es kaum. Soeben hatte die Schildkröte das Ziel erreicht.

Diese Tierfabel zeigt so schön, dass Schnelligkeit und Leichtsinn oftmals nicht zum gewünschten Erfolg führen. Sehr gerne diskutiere ich mit den Kindern im Anschluss über ihre Arbeitsweise in der Schule. Wie von selbst kommt oft der Einfall, dass sorgfältiges Arbeiten besser ist als schnelles Gesudel. Nicht schlecht, wenn Kinder das selber einsehen!

 

DIY Anleitung zum Hasen und der Schildkröte: Kinder basteln mit Faden und Papier für Ostern oder einfach so. | von Fantasiewerk

 

Anleitung

Jetzt möchte ich dir unbedingt zeigen, wie der (Oster)hase bzw. die Schildkröte entstanden sind.

 

Material

  • dickes Papier, ab 160 g/m2
  • verschiedene Garnstücke

Vorlage: gleich hier herunterladen

Vorlage – Hase und Schildkröte

 

Werkzeuge

Stift, Schere, Leim, Zeitung

 

Schritt für Schritt

DIY Anleitung zum Hasen und der Schildkröte: Kinder basteln mit Faden und Papier für Ostern oder einfach so. | von Fantasiewerk

1. Zeichne die Vorlage 2 Mal auf ein dickes Papier. Schneide ein Tier mit und eines ohne Bauch aus.

2. Bedecke den ganzen Tierbauch mit Leim und lege ein Garnstück nach dem anderen aus. (Am besten sind die Garnstücke zuvor schon auf die richtige Grösse zugeschnitten.)

3. Nachdem du den Garnbauch noch einmal frisiert hast, verteilst du auf dem anderen Blatt genügend Leim.

4. Klebe die beiden Stücke aufeinander.

 

Arbeit am Stand des Kindes anpassen

Vereinfachen kannst du das Bastelprojekt, indem du das Tier ausschneidest und deinem Kind die Aufgabe der Garnstücke (zuschneiden und aufkleben) gibst. Eine tolle Variante für Kleinkinder ist es zudem, den Bauch nicht mit Leim vollzupinseln, sondern doppelseitiges Klebeband aufzukleben. Die Garnstücke können sie so viel einfacher – und sauberer! – aufkleben.

Erschweren kann man das Ganze, indem man zusätzliche Verzierungen einbaut. Ein Kind kam beispielsweise selber auf die Idee, mit Nadel und Faden aussen herum nachzunähen. Ebenfall kann ein Gesicht gezeichnet werden. Oder das Kind könnte auch eine Kordel gestalten oder ein Zopf flechten, womit das Tier aufgehängt werden kann.

 

DIY Anleitung zum Hasen und der Schildkröte: Kinder basteln mit Faden und Papier für Ostern oder einfach so. | von Fantasiewerk

 

Schneiden Tipps und Tricks

  • Richtige Haltung: Beim Schneiden soll der Daumen immer oben sein. Zum Üben kann ein kleines Smiley auf den Daumen gezeichnet werden, welches dem Kind immer zeigt, dass es die Schere richtig hält.
  • andere Materialien: Kinder tun sich manchmal schwer, verschieden dicke Papiere zu schneiden. Als Übung können auch komplett andere Materialien verwendet werden. Ausser Garn kann auch Watte, Knete oder Filz geschnitten werden. (Geschnittenes später unbedingt zu einem schönen Kunstwerk aufkleben!)
  • Unterstützung: Wenn das Problem bei der Hand-Augen-Koordination liegt, hilft es vielleicht bereits, wenn du die Schneidelinie mit Leuchtstift markierst, um sie zusätzlich hervorzuheben. Möchte dein Kind einfach zu schnell fertig sein, könntest du ihm dickeres Papier geben. Das verlangsamt seinen Vorgang und gibt evtl. ein schöneres Ergebnis. Liegt das Problem in der Feinmotorik, so habe ich dir einige tolle Übungen, um diese zu trainieren: ….

 

DIY Anleitung zum Hasen und der Schildkröte: Kinder basteln mit Faden und Papier für Ostern oder einfach so. | von Fantasiewerk

 

So, jetzt bist du gewappnet für die nächste Schneide-Challenge mit deinem Kind. Ich hoffe, dass du mit diesen Tipps dein Kind optimal unterstützen kannst. Falls du doch noch Fragen hast, darfst du mich sehr gerne kontaktieren oder mir einen Kommentar hinterlassen.

Viel Spass beim Schneiden.

 

♥ Sabrina

Merken

Print Friendly

Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Über Sabrina

2-fach Mama und Landmädchen aus der Schweiz, die gerne die schönen Dinge im Leben geniesst. Sie liebt die Arbeit mit Kindern, ist sehr begeisterungsfähig und möchte immer neue kreative Techniken ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *